Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Erlangen

 

SonntagsHugo für den 10. Mai 2020

SonntagsHugo für den 10. Mai 2020

 Für den 4. Sonntag nach Ostern – Kantate

"Singet dem Herrn ein neues Lied!" Psalm 98,1)

vom 10. Mai 2020

 


 


 

weiter

Grusswort für den 10. Mai

Grusswort für den 10. Mai

Es war vor ungefähr vier oder fünf Wochen, an einem dieser unglaublich milden Frühlingsabende, bei denen man im März abends auf der Terrasse sitzen konnte und die uns in der ersten Zeit des Corona-Lockdowns begleitet haben. Mein Mann sitzt dann gerne noch im Garten und genießt „die frische Luft“. Seine Rufe ließen mich ebenfalls nach draußen eilen. Was ich sah, konnte ich kaum glauben: Ein unglaublich klarer Sternenhimmel erstreckte sich oben am Himmel über uns, mitten in Nürnberg-Schweinau, direkt am Fernsehturm, in der unmittelbaren Nähe dreier Hauptverkehrsstraßen. Ganz hell leuchtete über uns die Venus. Es war wunderschön! Einen solchen Sternenhimmel kenne ich sonst nur aus unserer Hütte im Piemont, aber die liegt relativ fern von aller Zivilisation auf 1000 m Höhe in den Cottischen Alpen. So kann also der Himmel in der Großstadt aussehen … wenn keine oder nur wenige Flugzeuge fliegen, keine oder nur wenige Autos fahren, Fabriken still stehen.

weiter

Gottesdienst mit Reverend Helen Heron

Gottesdienst mit Reverend Helen Heron

„Ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.“
(Matthäus 28,20)

Liebe Gemeinde, liebe Schwestern und Brüder in Christus.

Schön, dass wir noch mal hier in unsere Kirche kommen dürfen an dem heutigen Muttertag. Leider können mehrere Mütter und Großmütter nicht zusammen mit ihren Kindern und Enkel-Kindern feiern – der eine oder andere von denen könnte vielleicht das Virus übertragen.

Unsere Familien geben uns Halt, manchmal aber brauchen wir jemanden außerhalb des Familienkreises. Im Laufe der Zeit ändert sich aber auch unser Freundeskreis aus verschiedenen Gründen: 

weiter

Hygienekonzept für Gottesdienste ab dem 10. Mai

Hygienekonzept für Gottesdienste ab dem 10. Mai

 

In einer ersten Phase des Wiedereinstiegs in das gemeinsame Feiern von Gottesdiensten werden noch nicht alle gewohnten Teile des Gottesdienstes wieder möglich sein. Manches wird verändert sein. Um der Liebe willen wollen wir in unseren Gemeinden aufeinander achten und einander den Schutz geben, den wir brauchen, damit niemand angesteckt wird.

Was müssen Sie als Besucherinnen und Besucher wissen?

weiter

Löwenzahn

Löwenzahn

 

Der Schüler konnte es kaum erwarten, dem Meister das Gerücht zu erzählen, das er auf dem Markt gehört hatte.

„Warte einen Augenblick, “ sagte der Meister, „was du uns da erzählen willst, ist es auch wahr?“ “Das glaube ich nicht.“ „Ist es nützlich?“ „Nein, das ist es nicht.“ „Ist es witzig?“ „Nein.“ „Warum sollten wir es dann erfahren?“

 

weiter

 


  • ico-home
  • ico-home

Dieses Internet-Angebot speichert Informationen als Cookies auf Ihrem Computer. Außerdem werden Webdienste anderer Anbieter wie Youtube eingebunden. Durch die Nutzung von www.hugenottenkirche.de erklären Sie sich hiermit einverstanden.