Seelsorge / Beratung

E-Mail: Pfarrer Mann

E-Mail: Frau Neubauer

E-Mail: Pfarrsekretariat

 

Postanschrift:

Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Erlangen
Bahnhofplatz 3
D-91054 Erlangen


Tel.: 09131 / 22164
Fax: 09131 / 815326

Der Eingang

Die korrigierte Inschrift und deren Übersetzung lautet daher:

linke Tafel

Original

Übersetzung

TEMPLVM DEI TRIVNIVS CVLTVIPVBLICO DICATVM SERENISSIMI PRINCIPIS DN: DN:CHRISTIANI ERNESTI MARGGVII BRANDENB:BORUSIAE DVCIS ETC. CAESAR.MAIEST:CAMPI GENERAL MA­RESCHAL MVNIFICENTIA EXSTRUCTUM ANNO CHRIST.MDCXCII

Die Kirche, die der öffentlichen Verehrung des dreieinigen Gottes geweiht ist, wurde durch die Freigebigkeit des durchlauchtigsten Herren Fürst des Herren Christian Ernst, Markgraf von Brandenburg, Herzog von Preußen usw. Generalfeldmarschall der kaiserlichen Majestät im Jahr Christus 1692 errichtet.

rechte Tafel

Original

Übersetzung

TURRIS.VERO. FELICIBUS.AUSPICIIS. SERENISS:DOM:DOM GEORGII.FRIDERICI.CAROLI. PIE.DEFUNCTI. MARGRAVII.BRANDENB:CULMBAC:ETC: FUNDATA.AN:MDCCXXXII. ET.CLEMENTER. REGNANTE.SERENISS:DOM:DOM: FRIDERICO.MARGRAVIO.BRANDENB: CULMBAC: DUCE.BORUSS:ET.SLESIAE.BURG: NOR:ETC:CIRCULI. FRANCONICI.SUPREMO. BELLI.DUCE.ET.PRAEFECTO. TRIUM.LEGIODNUM.ET.COHORTIUM. EXTRUCTA. AN:SALUT:MDCCXXXVI

Der Turm aber wurde unter der glücklichen Herrschaft des durchlauchtigsten Herrn, des Herrn Georg Friedrich Karl, der in Frömmigkeit verschieden ist, des Markgrafen von Brandenburg, Kulmbach usw. im Jahre 1732 begonnen und unter der milden Herrschaft d. durchlauchtigsten Herrn, des Herrn Friedrich, Markgraf von Brandenburg, Kulmbach Herzog von Preußen und Schlesien, Burggraf von Nürnberg usw. höchster Kriegsführer und Kommandant dreier Legionen und Kohorten des fränkischen (Reichs-) Kreises i. J. d. Heilands 1736 vollendet.

Kalender

Februar
So Mo Di Mi Do Fr Sa
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 1 2

Nächste Termine

20.02 um 19:00 Uhr
Presbyteriumssitzung
22.02 um 15:00 Uhr
Kreativ-Cafe
23.02 um 09:00 Uhr
Konfirmandenunterricht
24.02 um 10:00 Uhr
Gottesdienst
28.02 um 19:00 Uhr
Kirchenchor Probe