Seelsorge / Beratung

E-Mail: Pfarrer Mann

E-Mail: Frau Neubauer

E-Mail: Pfarrsekretariat

 

Postanschrift:

Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Erlangen
Bahnhofplatz 3
D-91054 Erlangen


Tel.: 09131 / 22164
Fax: 09131 / 815326

Der Heidelberger Katechismus

 

Der Heidelberger Katechismus stellt in 129 Fragen und Antworten die gesamte christliche Lehre vor. Benannt nach seinem ersten Druck- und Verlagsort, ist er von Haus aus der Katechismus der Pfälzer Landeskirche.

 

Er erschien 1563 und erfuhr eine rasche Verbreitung. Heute ist der Heidelberger Katechismus Bekenntnisschrift reformierter Kirchen in aller Welt.

 

Hier lesen Sie den vollständigen Text

 

 

 

 

Die Barmer Theologische Erklärung

 

Die Barmer Theologische Erklärung entstand als Reaktion auf den Totalitätsanspruch des nationalsozialistischen Staates.

 

Vom 29. bis zum 31. Mai 1934 kamen in Barmen (heute: Wuppertal-Barmen) Abgeordnete kirchlicher Oppositionsgruppen und offizielle Vertreter einzelner Landeskirchen aus allen Teilen des Deutschen Reiches zur Bekenntnissynode von Barmen zusammen.

 

Der Mitunterzeichner Karl Barth hat die Erklärung angeblich während einer längeren Mittagspause entworfen.

 

Hier lesen Sie den vollständigen Text

 

 

 

 

 

 

 

Kalender

Dezember
So Mo Di Mi Do Fr Sa
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Nächste Termine

12.12 um 13:00 Uhr
Ökumenisches Mittagsgebet (in St. Bonifaz, Sieboldstr. 1)
12.12 um 15:00 Uhr
Frauenkreis
14.12 um 09:45 Uhr
Wohnstiftkreis Rathsberg
15.12 um 15:00 Uhr
Kreativ-Cafe´- Stricken und mehr
16.12 um 09:00 Uhr
Konfirmandenunterricht
16.12 um 11:00 Uhr
Offene Kirche
17.12 um 10:00 Uhr
Gottesdienst
17.12 um 18:00 Uhr
Weihnachtsgottesdienst in englischer Sprache
18.12 um 19:00 Uhr
Bibelgesprächskreis
20.12 um 19:00 Uhr
Frauenstammtisch