Das Presbyterium

Die Kirchengemeinde wird nach ev.-ref. Verständnis vom Presbyterium geleitet, welches demokratisch von allen konfirmierten Mitgliedern gewählt wird. Ein Mitglied des Presbyteriums ist traditionell der Pfarrer der Kirchengemeinde, der auch den Vorsitz inne hat.

 

Im Presbyterium gibt es verschiedene Ämter und Aufgaben, wie z.B. das Amt des Rechners, der für die Erstellung des Haushaltsplanes und für die Finanzwirtschaft verantwortlich ist.

Außerdem gibt es noch verschiedene Ausschüsse, wie Bauausschuss, Kollektenausschuss, Veranstaltungsausschuss, etc.

 

Jedes Jahr berichtet das Presbyterium in einer Gemeindeversammlung, zu der alle Mitglieder eingeladen sind, über ihre Arbeit und das Leben in der Kirchengemeinde. Außerdem beteiligen sich die Mitglieder des Presbyteriums an den Gottesdiensten durch die Wahrnehmung des Lektoren Dienstes.

Alle drei Jahre findet eine Kirchenvorstandwahl statt, bei der die Hälfte der Mitglieder neu gewählt oder im Amt bestätigt wird.

 

Die genauen Termine entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Terminkalender.

 

 

 

 

 

In notwendigen Dingen: die Einheit.

 

In fraglichen Dingen: die Freiheit

 

In allem: die Liebe.

 

Augustinus 

 

Kalender

Oktober
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Nächste Termine

22.10 um 10:00 Uhr
Gottesdienst
26.10 um 19:00 Uhr
Kirchenchor-Probe